ARACHON Reifekeller

Der ARACHON Reifekeller wurde 2004 nach einer Idee der beiden Stararchitekten Dieter Irresberger und Wilhelm Holzbauer fertiggestellt. Ein gleichsam funktionales wie ästhetisches Meisterwerk moderner Kellerarchitektur inmitten der Horitschoner Weingärten. Auf einer Grundfläche von 1.500m² bietet das Gebäude ebenerdig nicht nur für mehr als 1.000 225-Liter-Eichenfässer Platz sondern auch optimale Reifebedingungen für die Premiumweine der Vereinten Winzer, von Arachon T.FX.T und a'Kira T.FX.T.

Der moderne Produktionstrakt bietet perfekte Voraussetzungen für effizente Manipulation etwa bei der Flaschenabfüllung. Im ersten Stock wurden stilvolle Präsentations- und Verkostungsräumlichkeiten eingerichtet, mit imposantem Blick auf die umliegenden Weingärten sowie nach innen auf den Reifekeller.

Die markante, perfekt in die Umgebung integrierte Sandstein-Fassade ist heute das unverwechselbare Markenzeichen der Vereinten Winzer Blaufränkischland und kennzeichnet seit 2011 auch das Etikett der Vereinte Winzer-Weinlinie.

Probieren Sie mal ...

Gelber Muskateller Gold Edition 2017